Klarstellung: Uns wurde zur Kenntnis gebracht, dass in Vorchdorf ein Postwurf im Umlauf sein soll, von dem wir uns hiermit distanzieren. Eine Recherche unsererseits hat ergeben, dass es sich beim Absender offenbar um eine „Fake-Adresse“ handelt. Wir haben selbstverständlich auch umgehend Kontakt zu Johann Mitterlehner aufgenommen, um ihm persönlich klarzulegen, dass diese Aussendung NICHT unseren Vorstellungen eines fairen Wahlkampfes entspricht.

Uns wurde zur Kenntnis gebracht, dass in Vorchdorf ein Postwurf im Umlauf sein soll, von dem wir uns hiermit distanzieren.

Weiterlesen